Podcast #018

Wie Mann lebt, so stirbt Mann – Ein Gespräch über den Umgang mit dem Tod.

Wähle deine Lieblingsplattform oder höre direkt hier rein.
Der Umgang mit dem Tod ist ein Tabu-Thema in unserer Gesellschaft. Viele Menschen verdrängen den eigenen Tod – sogar noch auf dem Sterbebett. Dabei kann die Auseinandersetzung mit der eigenen Endlichkeit sehr heilsam sein und zu einem glücklicheren Leben führen. Es klingt paradox, aber: Wenn Du weißt, wie Du sterben willst, kannst Du erkennen, wie Du leben willst.
 
In diesem Interview mit dem Transformationstherapeuten Tim Rodig geht es um die Frage, wie uns ein bewusster Umgang mit dem Tod zu einem glücklichen Leben führt.
 
 
 
 
Buchempfehlungen:
Durch den Klick auf den Link und den Kauf über Amazon unterstützt Du unsere Arbeit, ohne dass es Dich einen Cent kostet. Danke dafür.
  • Das tibetische Buch vom Leben und vom Sterben von Sogyal Rinpoche – https://amzn.to/3ctO1GB
  • Leben nach dem Tod: Die Erforschung einer unerklärlichen Erfahrung von Raymond A. Moody – https://amzn.to/2Z1WSfy
  • Neun Tage Unendlichkeit von Anke Evertz – https://amzn.to/3oMCFmG
  • Sterben und Leben: Spiritualität in der Palliative Care von von Martina Holder-Franz und Cicely Saunders – https://amzn.to/3x7a7IG
  • Der Schlüssel zur Selbstbefreiung: Enzyklopädie der Psychosomatik – Psychologischer Kernursprung und Kernlösung von 1300 Erkrankungen von Christiane Beerlandt – https://amzn.to/3HNjcew

Schreibe uns gerne Deine Gedanken zum MANN-DAYS-Podcast in die Kommentare.

#manndays #podcast #tod #trauer #sterben #umgangmitdemtod #glücklichsterben #mann #männer #mannsein

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Holʼ Dir Deinen Impuls für die Woche!